Ausverkauf 50% Sale sichern! Kostenloser Versand nach DE 🇩🇪

Über uns

Wir sind Felix, Chris und Ann, die Gesichter hinter nonokey. Die COVID-19-Pandemie hat das Leben vieler Menschen in den vergangenen Monaten auf den Kopf gestellt. Auch unser WG-Alltag in Düsseldorf brachte einige Veränderungen mit sich- Studium in Onlinevorlesungen, Jobverluste, Fußballtraining aufs Eis gelegt, aber auch etwas Positives ergab sich dadurch: jede Menge Zeit für Gespräche, Austausch und neue Ideen!

In einer dieser Unterhaltung fiel uns auf, dass wir alltäglichen Handlungen, wie  Türen öffnen, Lichtschalter drücken oder Bank-PIN eintippen, sensitiver begegneten, da unsere Hände in direkten Kontakt mit den Oberflächen kamen. Viele Menschen trugen vermehrt Einweghandschuhe, wir selber nutzten in diesen Situationen unsere Jackenärmel oder stellten wilde Verrenkungen an, um mit dem Ellbogen eine Tür zu öffnen. So entstand die Idee rund um den nonokey, den praktischen Begleiter, den jeder von uns in der momentanen Situation an seiner Seite braucht.